12. Sep 2019
Kennziffer
301-145
Hannover

eine Medizinisch- oder Biologisch-Technische Assistenz (m/w/d) oder einen Biologielaborant (m/w/d) zunächst befristet im Rahmen einer Elternzeitvertretung

An über 60 Labor- und Praxisstandorten bietet die amedes-Gruppe in Deutschland und Belgien interdisziplinäre medizinisch-diagnostische Dienstleistungen für Patienten, niedergelassene Ärzte und Kliniken an. Mehr als 3.500 Mitarbeiter sind für unser Unternehmen tätig. In unseren Spezialsprechstunden werden jährlich über 450.000 Patienten von unseren Experten behandelt.

Stellenbeschreibung

Diese Aufgaben erwarten Sie bei uns:

  • In Ihren Händen liegt die eigenverantwortliche Vorbereitung und Verarbeitung der Proben
  • Das Extrahieren von DNA und RNA, das Sequenzieren und die MLPA zur Diagnostik erblich bedingter Erkrankungen gehören ebenso zu Ihrem anspruchsvollen Aufgabenfeld wie die Durchführung weiterer molekulargenetischer Untersuchungsverfahren (u. a. real-Time PCR, Fragment-Analysen etc.)
  • Im Rahmen der Qualitätssicherung prüfen und dokumentieren Sie die Laborergebnisse

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • Sie haben eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur Medizinisch- oder Biologisch-Technischen Assistenz (m/w/d), zum Biologielaboranten oder eine vergleichbare Qualifikation und freuen sich auf eine neue Herausforderung
  • Wünschenswerterweise besitzen Sie bereits einschlägige Berufserfahrung im Bereich der Molekulargenetik
  • Ihre analytischen Fähigkeiten sowie Ihr ausgeprägtes Verständnis medizinischer Zusammenhänge zeichnen Sie aus
  • Ihr hohes Maß an Zuverlässigkeit, Diskretion und Teamgeist wird durch Ihre strukturierte, gewissenhafte und selbstorganisierte Arbeitsweise ergänzt
  • Der vertraute Umgang mit modernen Analyseverfahren, Analysegeräten und Labor-EDV-Systemen runden Ihr Profil ab

Wir bieten Ihnen:

  • einen zunächst befristeten Arbeitsvertrag für 40 Std./Woche
  • eine umfassende Einarbeitung durch die Teamkollegen
  • eine faire, durch den amedes-Haustarifvertrag geregelte Vergütung
  • Möglichkeiten zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung
  • Strukturen, die die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ermöglichen
  • UND: eine gute und partnerschaftliche Arbeitsatmosphäre

Bewerbungsinformationen

Starten Sie durch in eine Karriere mit Zukunft und bewerben Sie sich gleich heute unter Angabe der Referenznummer 301-145 mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen inklusive Gehaltsvorstellung und frühestmöglichen Eintrittstermin über unser Onlineformular, welches Sie über den Button „Jetzt online bewerben“ erreichen.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung!