17. Jan 2020
Kennziffer
370-Verw-348
Göttingen, Hamburg

einen Application Manager (m/w/d) SAP FI-CO

An über 60 Labor- und Praxisstandorten bietet die amedes-Gruppe in Deutschland und Belgien interdisziplinäre medizinisch-diagnostische Dienstleistungen für Patienten, niedergelassene Ärzte und Kliniken an. Mehr als 3.500 Mitarbeiter sind für unser Unternehmen tätig. In unseren Spezialsprechstunden werden jährlich über 450.000 Patienten von unseren Experten behandelt.

Stellenbeschreibung

In dieser Funktion gestalten Sie unser SAP FI-CO System mit. Sie verantworten den gesamten Lebenszyklus einer Anwendung und die damit verbundenen Anforderungen. Sie sind das Bindeglied zwischen der IT und den Fachbereichen und informieren und kommunizieren mit den jeweiligen Stakeholdern über die Fortschritte in den Umsetzungsprozessen.

Diese Aufgaben erwarten Sie bei uns:

  • Sie sind erster Ansprechpartner (m/w/d) des Fachbereichs FI/CO hinsichtlich Realisierungsmöglichkeiten in SAP
  • Einarbeitung in das HCM Umfeld für Basis und zusätzlichen Support
  • Aufnahme, Analyse, Bewertung, Planung und Umsetzung von Anforderungen aus den Fachbereichen (Customizing im System)
  • Unterstützung bei der Durchführung von Systemupgrades und Patches, Durchführung von Tests und Erstellung von Customizing-Dokumentationen und Schulungsunterlagen
  • Unterstützung in spannenden Projekten im FI-CO-Kontext inkl. Abstimmung mit internen und externen Implementierungspartnern
  • Unterstützung in der Produktivsetzung und in der Hypercare-Phase

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • ein erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches oder IT-orientiertes Studium oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Kenntnisse im Bereich Buchhaltung und gutes Fachwissen im Bereich IFSR16 Belegsplit
  • gute Kenntnisse im Bereich SAP FI-CO und erste Erfahrung im Customizing, HCM-Kenntnisse wünschenswert
  • hohe Ergebnisorientierung sowie selbstständige, analytische und strukturierte Arbeitsweise, ausgeprägte Teamfähigkeit und abteilungsübergreifendes, prozessorientiertes Denken, ausgeprägte Kundenorientierung
  • Idealerweise erste Erfahrung in der Begleitung von SAP-Projekten
  • Die Bereitschaft sich in neue SAP Themen einzuarbeiten und Kenntnisse in schnittstellenrelevanten Entwicklungsthemen
  • Kommunikative Persönlichkeit mit sehr guten Deutschkenntnissen in Wort und Schrift sowie Spaß an der Arbeit im Team und daran Wissen weiter zu geben

Wir bieten Ihnen:

  • einen sicheren, unbefristeten Arbeitsvertrag für 40 Std./Woche
  • eine umfassende Einarbeitung durch die Teamkollegen
  • Möglichkeiten zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung
  • Strukturen, die die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ermöglichen
  • UND: eine gute und partnerschaftliche Arbeitsatmosphäre

Bewerbungsinformationen

Starten Sie durch in eine Karriere mit Zukunft und bewerben Sie sich gleich heute unter Angabe der Referenznummer 370-Verw-348 mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen inklusive Gehaltsvorstellung und frühestmöglichen Eintrittstermin über unser Onlineformular, welches Sie über den Button „Jetzt online bewerben“ erreichen.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung!