17. Feb 2020
Kennziffer
451-104
Essen

einen Wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w/d)

An über 70 Labor- und Praxisstandorten bietet die amedes-Gruppe in Deutschland und Belgien interdisziplinäre medizinisch-diagnostische Dienstleistungen für Patienten, niedergelassene Ärzte und Kliniken an. Mehr als 3.800 Mitarbeiter sind für unser Unternehmen tätig. In unseren Spezialsprechstunden werden jährlich über 700.000 Patienten von unseren Experten behandelt.

Stellenbeschreibung

Diese Aufgaben erwarten Sie bei uns:

  • Aus- und Bewertung zytogenetischer Analysen (u.a. Chromosomenanalysen, Fluoreszenz in situ Hybridisierungen)
  • Erstellung genetischer/zytogenetischer Befundberichte im Rahmen humangenetischer Diagnostik
  • Kommunikation mit assoziierten Facharztgruppen (u.a. Humangenetik, Gynäkologie/Pränatalmedizin, Reproduktionsmedizin, Onkologie)
  • Betreuung der zytogenetischen Laborroutine und Diagnostik vor dem Hintergrund der klinischen Fragestellungen
  • Aus- und Bewertung weiterer genetischer Analysen, u.a. pränataler Schnelltest (Short-Tandem-Repeat-Analysen [STR]), biochemische - Untersuchungsverfahren (Ersttimesterscreening [ETS], AFP/ACHE), nicht-invasive Pränataltest (NIPT)
  • Aufgaben im Qualitätsmanagement (QM) in unserem akkreditierten Labor
  • Umgang mit Labor-EDV MOLIS, Office-Software, Datenbanken sowie Literaturrecherche

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • ein abgeschlossenes Studium (Master oder Diplomstudiengang) der Biologie, Biochemie oder eines vergleichbaren naturwissenschaftlichen Studiengangs,   gerne auch mit Promotion
  • ersten Berufserfahrung im oben genannten Bereich / im medizinischen Bereich sind wünschenswert
  • eine zuverlässige, strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise
  • hohe Eigeninitiative und Flexibilität bei wechselnden Anforderungen
  • Freude an der Arbeit im Team

Wir bieten Ihnen:

  • einen zunächst befristeten Arbeitsvertrag für 40 Std./Woche
  • eine umfassende Einarbeitung durch die Teamkollegen
  • eine faire, durch den amedes-Haustarifvertrag geregelte Vergütung
  • Möglichkeiten zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung
  • Strukturen, die die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ermöglichen
  • UND: eine gute und partnerschaftliche Arbeitsatmosphäre

Bewerbungsinformationen

Starten Sie durch in eine Karriere mit Zukunft und bewerben Sie sich gleich heute unter Angabe der Referenznummer 451-104 mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen inklusive Gehaltsvorstellung und frühestmöglichen Eintrittstermin über unser Onlineformular, welches Sie über den Button „Jetzt online bewerben“ erreichen.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung!